TransWork

Transformation der Arbeit durch Digitalisierung

Digitalisierung beeinflusst bereits heute unsere Arbeitswelt, doch der große Transformationsprozess mit all seinen Auswirkungen der digitalen Technologien auf Beschäftigung und Arbeitsmärkte, den Gesundheitsschutz sowie die Unternehmensorganisation steht noch bevor.

Ziel von TransWork ist es, Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit zu analysieren, zu bewerten und Beispiele für die Gestaltung von guter Arbeit zielgruppengerecht aufzubereiten und zu transferieren.
17. Juli 2018
Transwork Symposium

Bericht zum Symposium

Am 4. Juli 2018 kamen rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 29 Verbundprojekten zusammen, um auf dem TransWork Symposium am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart über aktuelle […]
27. Juni 2018
WP-Logo TransWork quadratisch

TransWork-Broschüre „Arbeit in der digitalisierten Welt“

Die TransWork-Broschüre „Arbeit in der digitalisierten Welt“ bietet eine Übersicht über den gleichnamigen BMBF-Förderschwerpunkt. Innerhalb der fünf Schwerpunktgruppen des TransWork Projekts stellen sich die 29 Verbundprojekte des Förderschwerpunkts mit ihren […]
20. Juni 2018

APRODI-Sozialpartnerdialog am 20. Juni 2018 in Berlin

Am 20. Juni 2018 trafen die APRODI-Verbundpartner mit Vertretern von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften zu einem Sozialpartnerdialog in Berlin zusammen. Repräsentanten der BDA Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände, des Verbandes der Metall- und […]
24. Mai 2018

Podcast „Wissen macht Arbeit“ Folge 1: New Work: Forschung für die Arbeit von morgen

Am 9. Mai startet der Audio-Podcast des Deutschen Gewerkschaftsbundes „Wissen macht Arbeit“. Er präsentiert aktuelle Forschung aus dem BMBF-Förderprogramm „Zukunft der Arbeit“ und erklärt, welchen Einfluss soziale und technische Innovationen […]

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.