Modelle ressourcenorienterter und effektiver Führung digitaler Projekt- und Teamarbeit


Digitale Zusammenarbeit und Führung - kein neues, aber ein immer wichtigeres Phänomen
Moderne Informations- und Kommunikationstechnik unterstützt immer mehr Arbeitsprozesse. Es entstehen neue Tätigkeitsprofile und neue Formen des vernetzten Arbeitens beginnen sich zu etablieren. Zugleich wird die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik enger, die Grenzen zwischen realer und virtueller Arbeitswelt fließender. Gerade Führungskräfte sind vermehrt gefordert ihre Teams vermittelt über technische Medien zu führen, zu motivieren und in der Entwicklung ihrer Kompetenzen zu unterstützen. Digitale Zusammenarbeit und Führung sind in Unternehmen kein neues Phänomen, aber digitale Projekt- und Teamarbeit steht insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen (kmU) erst am Anfang der Entwicklung.
Projektphasen zur Entwicklung der vLead Toolbox
Es werden Instrumente zur ressourcenorientierten und effektiven Führung digitaler Projekt- und Teamarbeit insbesondere für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) partizipativ entwickelt und erprobt, die als Projektergebnis in der sogenannten vLead Toolbox zusammengefasst und veröffentlicht werden. Die Entwicklung der vLead Toolbox erfolgt in vier Projektphasen:
  1. Konzeptionierung & Erhebung mit qualitativer und quantitativer Ist-Analyse
  2. Partizipative Konzept- und Instrumententwicklung der vLead Tools
  3. Pilothafte Implementierung und Erprobung der vLead Tools
  4. Überprüfung der Transferfähigkeit, Optimierung und Veröffentlichung der vLead Toolbox

Effektive und ressourcenorientierte Führung bei digitaler Team- und Projektarbeit
vLead hat das Ziel
  1. Anforderungen und Ressourcen digitaler Führung und Zusammenarbeit zu identifizieren
  2. Konzepte, Instrumente und Rahmenbedingungen für eine effektive und gesundheitsförderliche Führung digitaler Team- und Projektarbeit zu entwickeln und zu erproben.
vLead richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen (kmU), die sich der Herausforderung stellen, digitale Projekt- und Teamarbeit effektiv und ressourcenförderlich zu gestalten.
vLead Toolbox, Praxisleitfäden, www.vlead.de
Die vLead-Toolbox und Praxisleitfäden eröffnen insbesondere KMU kostengünstige, einfach handhabbare Alternativen im Vergleich zu kommerziellen Angeboten. Die vLead Toolbox unterstützt Führungskräfte dabei, Anforderungen digitaler Arbeit zu identifizieren und Teamprozesse bei informationstechnisch unterstützen Meetings partizipativ zu gestalten. Die vLead Toolbox fördert die Innovations- und Leistungsfähigkeit sowie Gesundheit der Führungskräfte und Beschäftigten unter den Bedingungen digitaler Arbeit. Die Projektergebnisse werden in Schulungs- und Ausbildungskonzepte der Verbundpartner integriert und Transferpartnern angeboten. Die Internetplattform www.vlead.de dient als virtueller Treffpunkt für alle an der Thematik interessierten Personen und Unternehmen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.