ZWF-Artikel: Erfolgreiche Einführung von digitalen Assistenzsystemen

WP-Partner-Logo Fraunhofer IAO

Logo des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation

 

Voraussetzungen und Gestaltungskriterien auf Basis einer qualitativen Studie

Unternehmen begegnen steigenden Anforderungen zunehmend mithilfe digitaler Assistenzsysteme. Durch die systematische Gestaltung eines unternehmens- und mitarbeiterspezifischen Einführungsprozesses wird eine effektive und nutzerfreundliche Integration der Systeme in die Arbeitsprozesse erreicht. In diesem Beitrag werden auf Basis einer qualitativen Studie Einsatzpotenziale, Herausforderungen und daraus abgeleitet notwendige Grundvoraussetzungen und Gestaltungskriterien für eine erfolgreiche Einführung aufgezeigt.
 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.