Arbeitspapier – Lernen mit Virtual und Augmented Reality

WP-Partner-Logo Fraunhofer IAO

Logo des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation

 
Auf Grund zunehmender Marktreife und Erfahrungswerte durchdringen immersive Technologien auch die Gestaltung von Aus- und Weiterbildung über alle Branchen hinweg. Die Beforschung von Potenzialen und Risiken beim Einsatz dieser neuen digitalen Möglichkeiten im Bereich ‚Lehr- und Lernszenarien‘ bezüglich Interaktion, Lernmotivation und Lerneffizienz etc. steht derzeit noch am Anfang. Sie bilden jedoch eine zunehmend tragende Säule in Bezug auf den digital unterstützten Aufbau von Know-how in Unternehmen, insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels und der Erosion traditioneller Geschäftsmodelle - auch in der Weiterbildung. Das vorliegende Arbeitspapier gibt einen Überblick zu grundlegenden Begrifflichkeiten und aktuellen Diskussionen zum Thema „Lernen mit Virtual Reality und Augmented Reality“, ausgewählte Medien- und Lerntheorien für Fragestellungen in diesem Kontext und zu aktuellen Anwendungsbeispielen. Ergänzend werden weiterführende Links zu kurzen Erklärvideos gelistet, die im Rahmen einer beauftragten Expertise erstellt wurden.

Zum Arbeitspapier
 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.